Spieletest für das Spiel: TOUCHE
Hersteller: Parker 
Preis: n.b.
empf.Alter: 8- 
Anzahl Spieler: 2
Erscheinungsjahr: 1979 
noch erhältlich: Nein
Autor: 
Besonderheit: Aufgenommen Auswahlliste Spiel des Jahres 1979
Kategorie: 2-Personen-Spiel
Bewertungsbild Touche-Foto

Ausstattung: 1 Spielbrett, 5 Magnetstreifen, 6 Spielfiguren
Aufmachung: Das Spielbrett ist groß und zeigt 5x5 Spielfelder. Unterhalb des Spielfeldes befinden sich 5 Schienen, in die man die Magnetstreifen legen kann. Jeder Magnetstreifen hat 5 einzelne Magnete, die genau über den Spielfeldern liegen. Als Spielfiguren dienen Plastiksäulen, die ebenfalls einen Magneten im Innern haben. Die Säulen sind durchsichtig, der Magnet wurde zweifarbig bemalt. Neben den Startpositionen außerhalb des Spielbretts gibt es noch jeweils einen Justiermagneten, der dafür sorgt, daß die Magnete der Spielfiguren richtig gedreht werden.
Ziel: Jeder Spieler erhält sechs Spielfiguren, deren Magnete vor dem Start alle auf die dem Spieler gehörige Farbseite gedreht werden.
Weiß beginnt und stellt seine erste Spielfigur von der Startreihe auf eines der ersten Felder des Spielplanes. Im weiteren Verlauf des Spiels kann man immer entweder einen Spielstein um ein Feld bewegen, einen weiteren zum Einsatz bringen oder einen Spielstein überspringen, wenn das dahinterliegende Feld frei ist. Mehrfachsprünge sind erlaubt. Es darf jeder Spielstein auf dem Brett gezogen werden, nur denjenigen, den der Mitspieler in seinem Zug benutzt hat, darf man nicht erneut setzen. Selbstverständlich kann man nur seine eigenen Steine von der Grundlinie aus einsetzen.
Durch das Ziehen der Steine können diese ihre Farbe ändern. Dies hat jedoch keinen Einfluß darauf, welcher Spieler eine Figur ziehen darf.
Spielende: Sobald ein Spieler eine gerade Reihe aus vier gleichfarbigen Magneten aufbauen konnte, hat er gewonnen. Die Form der Spielfiguren spielt dabei keine Rolle.
Kommentar: Eine weitere 4-Gewinnt-Variante, die geschickt mit Magneten spielt und durchaus Spaß machen kann. Eine Partie ist schnell gespielt und da man die Magnetscheiben verändern kann, wird das Spiel auch nicht so schnell langweilig.
Fazit: Ein nettes 2-Personen-Spiel, auch wenn es für heutige Standards zu wenig bietet.
Wertung: 4 Punkte geben wir ĄTouche" noch.

Dieser Text und die Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche kommerzielle Nutzung ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt und wird strafrechtlich verfolgt!
(c) Claudia Schlee & Andreas Keirat, www.spielphase.de


Spielindex

Hauptseite